Kostenloser Einführungskurs

Die Kurse finden im
Großraum Nürnberg statt.

0

Das Interesse am Thema ist riesig, die Berührungsängste
– besonders aus Angst vor hohen Kosten –
leider auch.

Um diese Hürde zu nehmen und mehr Menschen für das Thema zu begeistern, bieten wir den Kurs bewusst  kostenlos an. Wir sind dabei auch völlig neutral und herstellerunabhängig – es wird  keine Verkaufsveranstaltung. (Na gut, natürlich fließt eigene Erfahrung und Meinung mit in den Kurs ein, aber die musst niemand teilen, wenn er nicht möchte!)

Das Einzige was man auf jeden Fall mitnehmen kann, sind viele Informationen und hoffentlich die Begeisterung für das Thema Smart Home.

Solltet ihr – und das hoffen wir natürlich – später Interesse an einem unserer weiteren Kurse und Workshops haben, gibt es darauf als Teilnehmer der kostenlosen Grundlagenschulung sogar einen Rabatt.

Da wir möglichst viele Menschen erreichen möchten, bieten wir den Kurs gerne auch für Vereine und andere Gruppierungen an. Einfach das Anfrageformular ausfüllen und wir melden uns bei Dir!

Kursinhalte

Was bedeutet Smart Home eigentlich?

Wir versuchen zu verstehen, was Smart Home bedeutet und was nicht. 

Was bietet der Markt an?

Der Markt ist unübersichtlich und entwickelt sich wahnsinnig schnell weiter. Wir sehen uns einige etablierte Lösungen an, die angeboten werden und verstehen, wie sich diese technisch unterscheiden.

Wie spare ich Energie mit Smart Home?

Wir werfen einen Blick auf einige Statistiken und Fakten um zu verstehen, wo das Smart Home Sparpotential bietet und wie wir es ausnutzen können.

Welche Möglichkeiten habe ich?

Heutige Lösungen sind sehr benutzerfreundlich und man muss kein IT-Experte sein, um sein Zuhause smart zu machen. Herstellerübergreifende Automatisierungen sind ohne Programmierkenntnisse zu erreichen und befreien uns von kostenpflichtigen und manchmal unsicheren “Cloud-Lösungen”.